Mein erstes KinderBuch - Kornelia Erdelyi

Mein erstes KinderBuch

Autor Kornelia Erdelyi

  • Fecha de publicación: 2012-08-09
  • Género: No ficción infantil

Descripción

Die erfolgreiche KinderApp wurde zum KinderBuch. Ein pädagogisch wertvolles Buch, das unseren Kindern hilft, durch interaktive Vorlesefunktionen, sprechen zu lernen. Kinder ab dem zweiten Jahr finden im KinderBuch fünf kleine Geschichten rund um die Zimmer der KinderApp. Es sind Alltagsgeschichten, wie sie jedem Kind vertraut sind: Lilly spielt und räumt danach ihr Zimmer auf, Tommy hat Hunger und wartet auf sein Essen, Marie kann sich schon ganz alleine anziehen, Sophie hat Spaß am Baden, und Mark soll schlafen gehen, obwohl er noch gar nicht müde ist.

Ein KinderBuch mit tollen Eigenschaften:

Eltern hören zuerst die wichtigsten Begriffe einer Geschichte mit Ihrem Kind einzeln an und lassen es die Wörter laut wiederholen. So lernen die Kinder spielerisch wichtige Gegenstände des Alltags kennen. Fünf kurze, wunderschöne Alltagsgeschichten, vorgelesen von Radio-Moderatorin Arlett Drexler (u.a. Antenne Bayern), runden jedes Zimmer ab. Das KinderBuch eignet sich auch wunderbar für Leseanfänger – die gelernten Wörter sind in den Texten der Geschichten abgebildet – so können auch die Kleinen mitlesen! Erstellt mit der neuen Apple iBook Autoren Software für Lehrbücher. Empfohlen für Kinder ab dem zweiten Lebensjahr.

Über die Autorin

Das KinderBuch wurde geschrieben von Kora Erdelyi (35), die in München lebt und arbeitet, und bereits mehrere Kinder-Projekte illustriert hat. Das KinderBuch basiert auf der überaus erfolgreichen KinderApp®, die seit 2011 im iTunes AppStore erhältlich ist. Die KinderApp wurde von Apple empfohlen, und belegte mehrere Wochen Platz 1 in den Kategorien Bildung und Spiele für Kinder. Kora ist begeistert vom KinderBuch „Die Geschichten sind eine tolle Ergänzung der KinderApp – die gelernten Wörter stehen nun im Zusammenhang durch Geschichten und bekommen so noch mehr Bedeutung. Die kindgerechte Betonung beim Vorlesen erweckt die fünf Zimmer zum Leben. Ich liebe es meine Tochter zu beobachten wie sie den Geschichten folgt, und mittlerweile ganze Sätze wiederholt!“

Mehr Informationen unter http://www.ikinderbooks.com